die partei hochschulgruppe fu-berlin

Januar 5, 2007

Was will Die PARTEI Hochschulgruppe an der Freien Universität Berlin?

Filed under: Die PARTEI - Wahlkampf — hochschulgruppe @ 11:28 pm

Vorweg: Breite Studentische Beteiligung muss zusätzlich organisiert werden in der mit 50 Prozent Studierenden besetzten Kommission für Lehrangelegenheiten des Akademischen Senates und in öffentlichen Anhörungen!!!

hochschulgruppe logo

Warum DIE PARTEI Hochschulgruppe?
Weil wir, DIE PARTEI Hochschulgruppe, einen AStA wollen, der tatsächlich studentische Interessen vertritt.

Selbst das Studierendenparlament (StuPa), dem der AStA eigentlich rechenschaftspflichtig ist, wird häufig kaum informiert. Der AStA hätte die dafür nötigen Strukturen und Geldmittel zur Verfügung, er müsste sie nur einsetzen.

Weil wir, DIE PARTEI Hochschulgruppe, ein politisches Mandat für die Studierendenschaft wollen.

Die derzeitige Berliner Rechtslage verneint dies. Rechte Gruppen an der Hochschule (RCDS, DeFo) nutzen diese Situation, um einzelne AStA-VertreterInnen zu verklagen, denen dann hohe Ordnungsgelder angedroht werden. Die Handlungsfähigkeit des AStA wird dadurch erheblich eingeschränkt.

Wir, DIE PARTEI Hochschulgruppe, sind zwar der Meinung, dass die Aufgaben des AStAs vor allem auf politischem Gebiet liegen. Auch eine Äußerung des AStAs gegen einen Krieg im Irak muss hier möglich sein. Und schließlich steht es allen Studierenden frei, einen AStA abzuwählen, mit dessen Tätigkeit sie nicht einverstanden sind.

Warum diesmal DIE PARTEI Hochschulgruppe wählen?

    Weil wir, DIE PARTEI Hochschulgruppe, einen sozial gerechten Hochschulzugang wollen.
    Weil wir, DIE PARTEI Hochschulgruppe, Studiengebühren in allen Formen ablehnen.
    Weil wir, DIE PARTEI Hochschulgruppe, Kürzungen in allen Bereichen der Hochschule ablehnen.
    Prioritär muss ein AStA aber für die Studierenden da sein.
    Im Gegensatz zum aktuellen AStA wollen wir ein Umweltreferat für die Elitenbeförderung und basisdemokratische Initiative einrichten!

DIE PARTEI Hochschulgruppe der FU Berlin: Für Gleichberechtigung, Transparenz, Ökologie und gegen Studiengebühren

Wir sind eine Gruppe FU-Studierender, die unsere Uni lebenswerter machen möchte. Wir folgen dabei PARTEI-nahen Werten, aber nicht immer der Partei-Linie.


Unser Kurz-Wahlprogramm

DIE PARTEI Hochschulgruppe tritt am 15.-17.1.2008 zu den Wahlen zum StudierendenParlament unter dem Namen “ DIE PARTEI“ auf Listenplatz 11 an! Hier findet Ihr unsere „Highlights“ an Forderungen!

    Mehr Transparenz im AStA
    Einen AStA der alle StudentInnen gleich behandelt und gleichsam vertritt
    Mehr inneruniversitäre Kommunikation
    Verantwortlichen Umgang mit den finanziellen Mitteln der Studierendenschaft

Als DIE PARTEI Hochschulgruppe fordern wir mehr Umweltbewusstsein auch an der Uni.

Weil nur wir, DIE PARTEI Hochschulgruppe, für alle diese Punkte stehen.
Jeder einzelne dieser Punkte wird zwar auch von anderen Gruppen an der FU vertreten. Doch keine Gruppe außer uns vertritt alle diese Punkte.

Darum DIE PARTEI Hochschulgruppe FU!

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Wahlen bewerben, erhaltet ihr in den nächsten Wochen hier auf unserer Website. Ein Blick in unser Grundsatzprogramm (im Gegensatz zu den meisten anderen Gruppen haben wir Programme!) zeigt euch aber schonmal wohin […]

    Pingback von Wenn schon wählen, dann richtig! - Liste 36 « die partei hochschulgruppe fu-berlin — Januar 6, 2007 @ 4:56 pm | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: