die partei hochschulgruppe fu-berlin

Impressum

hochschulgruppe logo

Sie befinden sich auf der Homepage der PARTEI Hochschulgruppe an der Freien Universität Berlin. Für den Inhalt der Homepage ist die PARTEI verantwortlich.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-InhaberInnen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Wir danken den Partei-Hochschulgruppen an der FU Berlin:

Zur Wahl Kampagne 2008 danken wir vor allem der Juso-Hochschulgruppe an der FU Berlin und natürlich dem SDS/Die LINKE.FU

Nicht zu vergessen:

Grüne HG FU
RCDS FU
LHG FU

Weiterhin bedanken wir uns bei allen PARTEI Hochschulgruppen dem PARTEI Bundesverband und natürlich besonders beim PARTEI Landesverband Berlin für die großzügige Unterstützung.

Kontakt zur PARTEI Hochschulgruppe an der FU Berlin:
die-partei(at)liebt-dich.info

—–BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK—–
Version: GnuPG v1.4.6 (GNU/Linux)

mQGiBEkI+W4RBAD5Mdurx613W0eOu8exkCXxNfEH3F1CI9DugqdqtGmWNrJ5IZ6r
308ejieTwV59Vlqtts0qgRy0v1aYdfhvlZHOdyA58HHi0zytQsM7JDk6J6xJqdwL
1HXH2UxOTZQBsg4hhp/3NWW8v5z3LX9qGg6MbkX1RVpZs/hUMSweF71+JwCghUj5
Co711joAbHwSLNnIwX6bWdED/jU93WhiO2cjUQ0qHvYdBwVE8780jMw9YdqZP3Sb
14K3B6FjUZJatQKQR4KMQrVM8qxBGaWfTdR2eBJ2D3asjvr5f4+QHUshW4zlXFFf
LWZjULwsqmPliPK68dOzcsmZ1teHKVbRm1EMemi3qNwc6T43PIXOhBEb8VzcaWcF
RsTbBACuQqSUtyBN6teyI5+GcI1Se+CPl82M3zG6CEUG0jeu1FESozjsZ+xgUeg8
Kl3dbRJfXHH7tMjbMjSqAtzgXEyCMylMd4CwYzL8TRjPJ0tHnaVQVh46aswqcQxj
cf9VDlHlpeTw6FKpQ7Zse96gjDzeV920EqIHwzBMeQ1wIAf8ObQsSG9jaHNjaHVs
Z3J1cHBlIDxkaWUtcGFydGVpQGxpZWJ0LWRpY2guaW5mbz6IYAQTEQIAIAUCSQj5
bgIbIwYLCQgHAwIEFQIIAwQWAgMBAh4BAheAAAoJELoyfBc0ziGxSfAAmweGEQMn
m/VeLvZouT5MySY5eUaQAJ0WkJsbgXQJi51geT9GyvvbpgRwJrkCDQRJCPl7EAgA
vSGrU9RXPQMoWqJCtWYQ8kx/ue+obc5pJY3CcOhYw5+5mfhqJbOkADwyLIL+nwn0
0ke607J+wxVo4JGQaoAFhRxZjw3B2XN6IewiGU+nTRPuWOaRGM38ccoxfJ6gZ964
+O9Sq+mEHBOCU34LBcMt9D2A6IWTT/QUwLk+txAaqww4NE+U0T/kI02sZ61N1/cc
lhZCL0S8OCFpSJBVo5VJlfup22b2jlXGRPzgtSsthoTN3C1wl9fZ5BBaZ439/Bl+
jfzlxydEXEHkkvSO+vKPjBPKU64KETUkzwBl1LSHxlT4UEPDMZWRGB/kCM+pQw+H
MP2kmVwk6klXqFHpopca7wAFEQf9HQiMSUn/VzBxUsxONmCD4cxHSvd5q0mSwSFM
j8stZoSkwa25+dq/z2NvQUeDOA5zocJikBOAkNcj2S/GhPMWMJDxI75ogf0qEgl5
60tjR9lfJD+iirC392+1NBCU+qqjGNbfYSnvBi9DdtjqF9ltGO0jcPHX0Hxewfab
zf0bAseES64C/HE8P3Ae9/Jkkw40c99WcvdUNlWSQ8KORHBHiC4a0CzBjcZKxFJf
ce3dvEIBQl7lzROmCBXvGXV9Otuw8N/djGFRJKdU8ccOf+cfWDHrRLk+E//yVh/s
oKRE64Ir91qrv1RM6oMQ+thmCA4kmLASrkvCRuLdWV/c+WpxAYhJBBgRAgAJBQJJ
CPl7AhsMAAoJELoyfBc0ziGxxlsAniEEoh3ZQ2jfDKViooy9JE+AyZEjAJsEkhs6
mDTAvHEJ3j5p3mDo1mqxKw==
=HyRo
—–END PGP PUBLIC KEY BLOCK—–

Advertisements

2 Kommentare »

  1. „Wozu Satire, Herr Sonneborn?“

    Mitte der Woche mit Martin Sonneborn
    Mittwoch, den 04. Juni um 20.00 Uhr
    EINTRITT FREI
    Josetti Höfe/Zweiter Innenhof/Raum 23
    Rungestraße 22-24
    (S/U Jannowitzbrücke, U Heinrich-Heine-Straße)

    Er holte die WM nach Deutschland und bescherte uns den Sommer des Jahrhunderts –
    Martin Sonneborn, Satiriker und Parteivorsitzender, ist am 4. Juni zu Gast bei Mitte der
    Woche. Ab 20 Uhr erzählt er in den Josetti Höfen von seiner Zeit als Titanic-Redakteur
    und seinem WM-Bestechungserfolg.
    Er spricht über seine PARTEI, ihre wichtige Rolle in der deutschen Demokratie und seinen
    Traum von der „Machtübernahme“. Über seine Unzufriedenheit mit den gesellschaftlichen
    Verhältnissen und die Notwendigkeit der Satire.

    Mitte der Woche mit Martin Sonneborn
    Mittwoch, den 04. Juni um 20.00 Uhr
    EINTRITT FREI
    Josetti Höfe/Zweiter Innenhof/Raum 23
    Rungestraße 22-24
    (S/U Jannowitzbrücke, U Heinrich-Heine-Straße)

    Kommentar von Mitte der Woche — Juni 2, 2008 @ 9:07 am | Antwort

  2. Euer PGP-key ist so nicht importierbar. Ihr habt die „—–“ kaputt gemacht. Es müssen überall fünf „-“ sein.
    Gruss aus Hessen, Jan (0xde3ea457)

    Kommentar von Jan — November 11, 2010 @ 5:06 pm | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: